Montag, 17. Januar 2011

Reisetagebuch Australien

Die liebe Bettina ist heute für 3 Monate nach Australien gestartet ... Damit sie auch alles festhalten kann, habe ich ihr ein Tagebuch gemacht:



Das "Album-Gerüst" habe ich beim Workshop am Crop Weekend im Okt./Nov. bei Anne angefangen. Und da ich ja der "Schneckenscrapper" bin, hat's dann noch bis Mitte November gedauert, bis es endgültig fertig war.



Auf der linken Seite ist das "Tagebuch". Die tollen Vorlagen habe ich von Scrap News. Allerdings musste ich sie ein wenig abändern, da Bettina ja keinen Urlaub macht .... Die weißen ausgedruckten Seiten habe ich bestempel, gedistresst, etc.


Natürlich auch Platz für Adressen von hoffentlich viele neuen Freunden/Bekanntschaften ...
... und ein paar "Australische Tipps", die ich aus dem www zusammengetragen habe ...
Die linke Seite ist ein kleines "Fotoalbum", wo endlich die "Mamarazzi-Papiere" ihren würdigen Platz gefunden haben (ich hab sie viel zu lange gestreichelt):





Wenn ich mir jetzt die Bilder so anschaue, bin ich doch ein wenig stolz ... und hoffe, es kommt in 3 Monaten voll gefüllt mit tollen Erlebnissen samt Bettina wieder gut in Deutschland an.

Bis bald ...

Kommentare:

  1. Hallo Beate,
    das Reise Tagebuch ist so toll. Ich beneide Bettina sehr um dieses Werk. Würde es dir am liebsten abkaufen!!!

    Darf ich fragen wie du die Spirale fest gemacht hast im Buch ? Das ist auf den Foto`s nicht zu erkennen.

    Der Buchrahmen /Cover ist sehr groß, um das Tagebuch und die Akte Blätter einzufügen. Hast du das Cover auch selbst erarbeitet oder umgewandelt ?

    VLG Brooke

    AntwortenLöschen
  2. Hach, das ist sooo schön, das hätte ich nicht hergeben können!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Einfach der WAHNSINN!!! Dein Book sieht klasse aus!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Eure lieben Kommentare.

    @brooke: Ich habe aus den ganzen Blättern ein Art "Schreibblock" mit der Spirale erstellt und die letzte Seite war ein Karton. Im Album habe ich dann auf der Seite eine Tasche gemacht (nur minimal größer als die letzte Block-Karton-Seite), in die ich dann den Block reingesteckt habe. Der Rohling zum Cover war ein Workshop beim CropWeekend bei Anne. "Album 2 in 1" und hat die Außenmaße ca. 16x20 cm - Innenseiten sind ca. 14x19 cm. Die "Akte-Blätter" habe ich mir am PC angepasst.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Ja, wo haben wir dieses schöne Book denn her;-)
    Kenn ich irgendwie "grins"
    Ich finde es super, super schön. Das Papier und das ganze drum herum. Einfach toll!!!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. äähhhhhhhhh wo ist denn mein Kommentar hin???
    hab ja ein paar Minuten nach Deiner Veröffentlichung gleich geschrieben??????
    ALso hier nochmals - das ist in echt nooooooooooooooooch viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel schööööööööööööööner...Du hast es aber auch wundervoll fotographiert!!!
    übrigens wollt ich hier mal angemerkt haben dass wir mal wieder Urlaub in Augsburg machen hihi

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, ich bins nochmal :)
    Kuck doch mal bei mir vorbei, ich hab was für dich.

    AntwortenLöschen
  8. Also das ist ja der Hammer, was du da gemacht hast! Absolutes Meisterstück!

    AntwortenLöschen
  9. Super geniales Album - LG Conny

    AntwortenLöschen
  10. OMG - das Album ist ein Traum ... da fehlen mir die Superlative!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Wow
    ich scheue es mir immer und immer wieder an
    und bin sprachlos.
    So was traumhaft schönes und sooo persönliches habe ich noch nicht gesehen...
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  12. Och schade, dieses Wunderwerk hätte ich gerne mal in live gesehen. Das ist sooooo wunderschön geworden!!!! Wenn ich nur daran denke, erwacht auch in mir die Reiselust: 3 Monate Australien mit diesem Buch im Gepäck, Wahnsinn!

    AntwortenLöschen
  13. stellst du solche alben auch für den verkauf her? :) mein freund geht nach australien und das wäre perfekt!!! für fotos und erinnerungen
    lg sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sophie, schön, dass dir das Album gefällt. Zum Verkaufen mache ich nichts. Das Album ist also ein "Unikat" ... Du darfst dir aber gerne die Idee "schnappen". Probiers doch einfach selber, so schwer ist es gar nicht. Vielleicht nimmst du einfach ein fertiges Ringbuch und verschönerst es. Ich glaube dein Freund würde sich über so ein von dir selbst gestaltetes Album sicher freuen. Liebe Grüße Beate

      Löschen
    2. Hallo Beate,
      vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Das Buch ist wunderschön, die Innenblätter, die Gestaltung an sich, dann das süße Schloss zum verschließen und nicht zu vergessen der 2-teilige Gliederung. Ich hab mich wirklich darin verlieb, denswegn werde ich es selbst ausprobieren, habe ja noch bis Januar Zeit und ich glaueb, da würde sich jemand wahnisiing über das Buch freuen.
      Vielleicht kannst du mir ein paar Tipps und Tricks geben, wie man das Buch so schön hinbekommt und welche Materlialien man dafür benötigt, bzw wo man diese kaufen kann. Zum Beispiel die Bilder, die Innenblätter, sowie das blanco Ringbuch an sich.
      Gnaz liebe Grüße
      Sophia

      Löschen
    3. Da fällt mir gerade ein, dass "Papierbezirk" (http://papierbezirk.blogspot.de/search?q=reisetagebuch) auch tolle Reisebücher macht und auch einen Dawanda-Shop hat.

      Die Akte-Innenblätter habe ich bei ScrapNews (Link im Text) runtergeladen und alles andere so im www zusammengesucht. Das Papier heißt Mamarazzi ... bin mir aber nicht sicher, ob es das noch gibt. In meiner Spalte (rechts) "Hier kaufe ich gerne ein" sind meine Lieblingsshops ... geh doch dort mal stöbern, ich denke da wirst du einige "Zutaten" für so ein Album finden.

      Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.
      Schönes Wochenende
      Beate

      Löschen

Ich werde deinen Kommentar nachdem ich ihn gelesen habe gleich veröffentlichen.