Donnerstag, 16. September 2010

In Gedenken an Sepp

Mögest Du,
wohin Du gehst,
einen neuen Garten vorfinden,
noch unbestellt, wo Du
mit beiden Armen anpackst,
der Ahnen gedenkst
und den Pflanzen Liebe schenkst,
damit alles bereit ist,
wenn wir nachkommen.
                              Oliver Steinkamp


1 Kommentar:

  1. Ohhhh, das hat der Herr Oliver Steinkamp aber wirklich für den Sepp geschrieben... ich seh Sepp direkt vor mir beim Garteln!!!
    Dass ist fein, dass er hier bei Dir ein Platzerl findet!!!
    Bussi Deine Liane

    AntwortenLöschen

Ich werde deinen Kommentar nachdem ich ihn gelesen habe gleich veröffentlichen.