Montag, 22. Februar 2010

Stundenplanwürfel

Hallo Ihr Lieben ... so, jetzt melde ich mich auch mal wieder. Bei den Weihnachtsgeschenken hab ich ja schon mal den Stundenplanwürfel für meine Schwester erwähnt, den ich ihr zum Geburtstag "gebastelt" habe ...  vielleicht hat ihn ja der eine oder andere schon auf Saphiras Blog oder im Paperbraut-Forum begutachtet. Ich habe diese Bierdeckel-Stifteboxen "umgemodelt".

Hier die einzelnen gestalteten Bierdeckel. Ich habe immer eine Tasche aus Overheadfolien draufgenäht, wo man dann die Zettel für die Schulfächer reinstecken kann. Natürlich gab's auch gleich Ersatzzettel dazu, da sich der Stundenplan von meinem Neffen dieses Schuljahr schon ein paar Mal geändert hat.

Habe für die Taschen vorher einen dünnen Karton zugeschnitten und die Folie drumherum mit der Maschine festgenäht - dann hat das Täschchen ein bisschen Luft und man kann die Zettel gut reinschieben …

… hier die Box von oben …

… und von der Seite …


… und hier das Innenleben … da ich gerade keine kleinen Bleistifte hatte, hab ich kurzentschlossen einen großen durchgesägt – großes Brad hintendrauf und embosst.
Und dann habe ich alle Zettel "gedistressed" und einzeln bestempelt ... ja, ganz normal bin ich wohl nicht ...



Ich hoffe, meine Idee gefällt Euch.

So und für unser 2. Scraptreffen *freu* hab ich jetzt auch schon ein Projekt in Planung ... ein Album im "Formel-1-Stil". Bin selbst schon gespannt, ob ich's so hinbekomme, wie ich mir das im Moment vorstelle. Drückt mir die Daumen! Das fertige Werk zeig ich Euch dann natürlich - auch "wenn's manchmal wieder ein bisschen länger dauert" ...


Kommentare:

  1. oh ja, woher kenn ich den wohl???
    Aber immer wieder hübsch der Kerl
    und ja ich freu moch schon auf die "schnellen" Fotos von Deinem roten Album!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen

Ich werde deinen Kommentar nachdem ich ihn gelesen habe gleich veröffentlichen.