Mittwoch, 27. Januar 2010

Sissi-Album für Marion

Da die Einladung zum großen Geburtstag schon im Sissi-Stil war (danke Saphira), durfte das Album ja richtig "verschnörkselt" werden:


Meine Idee war ein Album mit "leeren Seiten", in das Marion dann die Fotos von Ihrer "besonderen Feier" selber einkleben konnte.
Die Paperbags-Alben sind mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen, also bin ich mal im Haus auf die Suche nach "Tüten" gegangen, und was fiel mir da in die Hände? Biomüllsäcke!!! Und das ist dann daraus entstanden:

Auf der Geburtstagsfeier habe ich dann jeden Gast auf einem kleinen Tag unterschreiben lassen und dann die Unterschriften noch schnell vor der Geschenkübergabe auf so nen "Einschieber" geklebt - leider hab ich den nicht mehr fotografiert.


 

Obwohl ich mir am Anfang noch nicht so sicher war, was ich von der Bodenfaltung der Biomüllsäcke halten sollte, finde ich diese "Zwischenseiten" doch recht passend.

Zum Schluss hab ich dann noch eine "Tasche" gemacht, damit Marion hier vielleicht Ihre Geburtstagskarten aufheben kann - und irgendwo musste ich ja auch noch den "Zuschuss" zur Musical-Reise verstecken.


Ob wohl schon Fotos eingeklebt sind? Bin mal gespannt, wann ich Bilder vom "gefüllten" Album bekommen.

Kommentare:

  1. einfach sooooo scheh scho...
    und guat dassd mi verstehst :O)
    ja da bin ich aber auch gespannt wie des dann mit Fotos ausguckt!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Besuch mich doch mal auf meinem Blog, ich hab da was für Dich!!

    AntwortenLöschen

Ich werde deinen Kommentar nachdem ich ihn gelesen habe gleich veröffentlichen.